Sonntag, 20. März 2011

Mal wieder ein bissel was von Ben, denn ich finde er hat in der letzten Zeit einen riesigen Sprung nach vorn gemacht.

er kann:
- in den 4-Füßler gehen und dabei schön vor und zurück wackeln :-), bei jeder 
  Gelegenheit geht er nun auf die Knie
- seine Stimme mit lauten Kreischen trainieren
- über jeden Blödsinn lachen


Sprache:
- mamamamama
- bababababa
- wawawawawa
- gick und it sagt er total oft


Essen & Trinken:
- mag Melissentee oder Hagebuttentee mit Wasser gemischt
- Wasser pur findet er ekelig
- er kann den Trinklernbecher alleine halten, hat aber meist keine Lust dazu
- Spinat ist nicht so sein Ding
- er liebt Möhre 
- er mag keine Banane, nicht frisch und auch nicht aus dem Gläsle
- er liebt Heidelbeeren mit Apfel und Erdbeere, Himbeere mit Apfel von Hipp
- seit neuestem bekommt er sein essen nicht mehr so breiig püriert sondern leicht 
  Stückig und er mag es


was er mag:
- der Mama an den Haaren ziehen
- mit Mama und Papa Blödsinn machen
- Strampeln wie verrückt
- andere Babys und Kinder 
- lange Spaziergänge
- die Welt erkunden
- morgens zu Mama ins Bett kuscheln


Ben ist so ein lieber kleiner unkomplizierter Kerl, wir haben wirklich großes Glück. Seit einer Weile schläft er Mittags ca 2 Stunden in seinem Bett, vorher war das undenkbar. Er wollte Mittagsschlaf immer auf mir machen. Seitdem er wieder in seinem Bett Mittagsschlaf macht, klappt das abendliche Einschlafen komischerweise total gut.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen